Cassandra`s Bewertungen

Du hast bei mir eine Beratung gebucht und möchtest eine Bewertung hinterlassen? Genau hier ist der richtige Ort dies zu tun. 

 

Auch ein liebevoller und freundlicher Gruß ist hier gerne gesehen.

 

 

Bewertungen von Ratsuchenden

Kommentare: 95
  • #95

    Josephine (Donnerstag, 25 Mai 2017 15:12)

    Neumond. Immer wieder wunderbar. Danke für die einmalige Energie und die Reinigung und Heilung. Es ist immer wieder eine Freude. Ich fühle mich wie aufgetankt und erholt. Danke für deine Beratung und deine Hilfe. Namaste

  • #94

    Josephine (Mittwoch, 26 April 2017 10:56)

    Ich bin immer wieder erstaunt, erfreut und begeistert von dieser Drachenenergie. Sie ist wunderbar und in Cassandra hab ich einen wunderbaren Wegbegleiter gefunden.
    Namastè

  • #93

    Annett Hardow (Mittwoch, 01 Februar 2017 03:12)

    Liebe Cassandra, zunächst freue ich mich, dass es dir wieder besser geht.

    Ich habe gestern meine erste Drachenbotschaft von dir erhalten. Und es war alles auf den Punkt getroffen. Danke dafür!!!

    Ich weiss nun auch, wie ich mein Problem angehen muss bzw. abgeben kann.

    Schön, dass es dich gibt.
    Alles Liebe für Dich!!!

  • #92

    Sonja Kessler (Dienstag, 10 Januar 2017 00:47)

    Ich habe mir die 5 Chackras öffnen lassen. und es hat sich viel gelöst in der Zwischenzeit auch fühle ich mich schneller in der Mitte und habe Botschaften erhalten was die Zukunft angeht wunderbare Erfahrung Danke Cassandra

  • #91

    CK (Montag, 09 Januar 2017 07:24)

    Liebe Cassandra,

    vielen Dank für die tolle Drachenbotschaft. Sie hat es perfekt auf den Punkt gebracht und unterstützt mich sehr auf meinem weiterem Weg, besonders das Vertrauen und Hoffnung dabei nicht zu verlieren.

    LG

  • #90

    birgit (Donnerstag, 29 Dezember 2016 17:01)

    Besser spät wie nie .
    Da ich durch viel Tumult gelaufen bin /komme ich erst heute dazu dir zu schreiben .
    Am Anfang war ich sehr skeptisch merkte aber innerlich das ich beschützt bin und selbst bewusster
    Die Energie der Drachen begleitet mich ,
    Habe mittlerweile meine Lehrer Einweihung u darf mich Drachenkanal nennen

  • #89

    Sonja Kessler (Donnerstag, 01 Dezember 2016 00:46)

    Ich habe jetzt schon 2 Einweihungen Dragon healing und Eranuschackraöffnung war immer sehr spannend und fut fühlbar kann ich nur empfehlen.War genau richtig für mich☺

  • #88

    Guti (Donnerstag, 03 November 2016 14:40)

    Möchte mich bedanken für deine Chakren Öffnung die mir geholfen hat Blockaden aufzulösen soweit wie es bei mir möglich wahr .Beim öffnen des Wurzelchakras. habe deutlich eine Veränderung gespürt .
    Ich merke auch Veränderungen innerlich fühl mich gut und befreit .
    Vielen lieben Dank Cassandra für deine Hilfe ❤

  • #87

    Adelheid (Sonntag, 25 September 2016 14:08)

    sehr gerne gebe ich ein feedback
    ich habe mir von Chassandra das 1. wurzelchakra 2.sakralchakra und solarplexuschakra öffnen lassen und mit jeder öffung ging es mir besser mein körper ist jetzt sehr leicht
    geworden und ich habe
    wieder energie und
    kraft es verånderte
    auch meine ausstrallung
    die menschen nehmen
    mich ganz anderes wahr
    und so entstehen nette
    gespråche und so
    veråndert sich mein
    leben zum positiven tag
    für tag . ich kann es nur jedem empfehlen und danke dir liebe chassandra für deine tolle arbeit und :) mich auf die öffung des eranuschakra
    vielen ♡ Dank
    lg. Adelheid

  • #86

    Andrea (Dienstag, 06 September 2016 00:58)

    Namaste Cassandra,
    Danke für die Botschaft hat mich wieder ein Stück weitergebracht.
    Hatte auch die 5 Chakren Öffnungen.
    Die mir auch sehr geholfen haben.
    Danke das es Dich gibt.

  • #85

    Tatjana (Sonntag, 04 September 2016 02:56)

    Namastè Cassandra,

    sehr gerne möchte ich ein Feedback zu meiner 4. Einweihung in die Dragon Healing Energy geben.

    Vorab ein großes herzliches Dankeschön an dich und deine Unterstützung!

    Obwohl ich schon immer feinfühlig und weitsichtig gewesen bin, merke ich jetzt intensiv welche Schleier sich gerade lüften. Jeden Tag mehr. Es sind Schleier, die noch vor meiner Geburt existierten - ich nenne es ein familiäres Karma - und ich in gewisse Schleier/Muster rein geboren wurde, die es mir bisher nicht ermöglichten wirklich wirklich wirklich klar sehen zu können, weil es sonst mein liebevolles Weltbild vorher auf den Kopf stellen würde. Und ich durch die 4. Einweihung stabil bei mir bleiben und dennoch die wirkliche Wahrheit der Welt sehen kann - woraus ich soviele Aufgaben für mich und für die Welt erblicke!

    Es ist das Thema Gewalt und menschliche Zerstörung! Obwohl ich schon immer wusste, dass gewisse Menschen mir nicht gut tun und ich mich distanzieren muss, fiel es mir schwer, da ich den Ursprung dieses Karmas nicht sehen konnte und immer von meiner eigenen Einstellung aus Liebe zu den Menschen, gewissen Menschen eine 2. oder sogar eine 3. Chance gab. Auch jetzt sage ich Menschen können sich zum Guten verändern und ich glaube daran! Aber JETZT gibt es einen Unterschied!!! Ich weiß gaaaaanz genau, ob der Mensch, der diese 2. oder 3. Chance bekommt, sich wirklich ändern möchte oder nicht - es ist so, dass ich genau sehe dass der Mensch als Mensch seine eigene Stagnation wünscht obwohl es gegen seine Seele spricht! Es ist wie ein Anker in mir, der mich hält und mir intuitiv sagt - hier NICHT ziehe klare Grenzen oder hier ist alles noch zum Guten möglich. Das Thema Gewalt und menschliche Zerstörung kann ich mit einer Leichtigkeit betrachten und sehe ganz genau wo ich handeln muss und was ich zu unterlassen habe - früher hätte ich darunter sehr gelitten.

    Erholung und Kraft finde ich, sobald ich mich mit meinen Drachen verbinde. Üben muss ich mich noch in Geduld, wobei das Urvertrauen sich auch immer mehr und mehr festigt (was ich auch zuvor schon hatte, aber es ist wieder eine tiefere Bewusstseinsstufe).

    Meine Drachen sind wundervolle Geschöpfe und ein fester Teil von mir und ich von Ihnen. "Drachenarbeit" ist ein wundervolles "Werkzeug" und es sind tolle Begleiter auf meinem Wege! Worte sind hierfür einfach zu wenig. Mann darf es selbst erfühlen und es in sich wachsen lassen.

    Ich wünsche allen, die sich dafür entscheiden tiefgründige Heilung - und ich möchte doch noch eins auf dem Wege geben... "Wenn etwas bewusst geworden ist - kann man es nie mehr rückgängig machen"

    In Liebe

    Tatjana

  • #84

    Lisa :-) (Donnerstag, 11 August 2016 06:42)

    10.08.2016
    Liebe Cassandra,
    herzlichen Danke für die Eröffnung des Eranu Chakras und des Luina Chakra.
    Ich habe während der Öffnung der Chakras ein leichtes Kribbeln gespürt. Ich fühle mich seither mehr in meiner Mitte und stehe fester mit beiden Füßen auf der Erde. Es ist wirklich toll. Vielen vielen herzlichen Dank.
    Gestern durftest du mir das Sewaja Chakra öffnen. Bei dieser Öffnung habe ich nichts gespürt, dafür in der Nacht einen sehr intensiven Traum erlebt. Heute fühle ich mich leichter und das ist ein tolles Gefühl.
    Vielen vielen Herzlichen Dank an Dich und ganz liebe Grüße Lisa

  • #83

    Tatjana ♡ (Samstag, 30 Juli 2016 11:50)

    Namastè Cassandra,

    ich danke dir von Herzen für die bisherige Unterstützung und die weiteren Einweihungen in die dragon healing energy Stufe II-III

  • #82

    Tatjana (Montag, 11 Juli 2016 06:22)

    Namastè Cassandra,

    sehr gerne möchte ich meine Erfahrung in die dragon healing energy Einweihung als Lehrling beschreiben:

    Ich war vor der geplanten Zeit bereits 30 Min in einer tief entspannten Meditation.

    Hier war ich mit meiner Drachin "Saurora" bereits verbunden. Wir sind geflogen ich konnte wieder meine Werkzeuge fühlen und eine Art Drachenhaut als Schutz. . Diese leuchtet bei mir immer in Gold. Ich war von Herz zu Herz mit ihr verbunden. Sie lächelte und ließ mich wieder wissen, dass ihr Baby die "Papilloma" uns wieder begleiten wird. Irgendwie habe ich 2 Drachen, was auch ein tolles Gefühl ist.

    Als die Energie geflossen ist merkte ich, hey wir haben doch eine andere Uhrzeit ausgemacht ... Aber es war so stark also musste ich es geschehen lassen. Mein 3. Auge sprang richtig weit auf ich war weiterhin von Herz zu Herz mit Saurora verbunden und die Papilloma war dabei. Auch hier Verbindung von Herz zu Herz. Ich sollte beide an ihrer schuppigen Haut berühren und dennoch zu wissen, dass Saurora mein Bezugs-Drache ist . Mit ihr rede ich immer durch unser 3. Auge Stirn an Stirn . Sie gibt mir immer Halt und jetzt Tage später merke ich, dass sie mich immer wieder beruhigt und zu mir zurück führt, sobald ich aufgebracht bin. Nur durch ihre sanfte und verständnisvolle Art.

    Dann fühlte ich ein universelles Kreisen durch mein Herz aus meiner Brust und dem Rücken heraus. Es war so stark. Hier vertraute Saurora mir die Papilloma an und pflanzte es in mein Herz. Ich fühle 2 Herzen in mir die schlagen und weiter weiß ich dass Saurora mein Drache ist. Auf Papilloma passe ich nur auf ..

    Zum Schluss fühlte ich meine Füße als Drachenfüße, habe Drachenflügel und Feuer in den Händen.

    Saurora war es wichtig ihre geliebte Papilloma in/bei mir zu unterbringen ... Wie eine Art Schutz.


    Tage nach der Einweihung:
    In täglicher Verbindung mit Saurora und Papilloma finde ich sehr leicht zu mir zurück selbst wenn ich nicht weiter weiß, entsteht diese Verbindung automatisch ohne, dass ich daran denken muss und ich werde innerlich stabiler.

    Ich sehe Papilloma aufwachsen und toben und gleichzeitig weinte ich sehr, da meine liebe Saurora, die mich bereits 5 Jahre begleitet hatte sich verabschieden musste. Ich bat sie als geistiges Wesen noch für mich da zu sein. Obwohl ich die Info bekam ich bräuchte sie nicht mehr als Unterstützung. ..

    Gleichzeitig bekam ich die Info weiterhin auf Papilloma aufzupassen und erhielt von Saurora ein weiteres Drachenei mit den Worten "ich vertraue dir und du schaffst es; du hast mehr Kraft in dir als du es gerade dir selbst zutraust. Du bist für die zwei verantwortlich und wirst eine gute Drachenmama sein". Gleichzeitig erhielt ich die Info, dass wenn Papilloma und das Drachenei soweit sind, ich diese an weitere wichtige Personen überreichen kann . Denn Saurora ist nach wie vor mein Bezugs-Drache auf geistiger Ebene. Aber sie fehlt mir dennoch ... Seit 2 Tagen habe ich die Info .. Die nächste Stufe wartet auf mich. Ich bin gespannt was folgen wird und buche die nächste Einweihung.

    Einweihung in die Drachenenergie ist für mich ein Prozess in etwas Neues und gleichzeitig eine gelassene Stabilität mit sich selbst.

    Wer mit sich tiefgründig arbeiten möchte, die Erde und Bewohner heilend unterstützen möchte, dem kann ich jetzt schon sagen, dass es dich auf eine neue Bewusstseinsebene bringen wird.

  • #81

    Tatjana T. (Montag, 04 April 2016 13:02)

    Namastè Cassandra,

    nun möchte ich sehr gerne ein wundervolles DANKESCHÖN für die Eröffnung der Pranamon-Chakra und Enoch-Chakra aussprechen.

    Eröffnung Pranamon-Chakra: Das allererste mal bin ich hier bei der Chakreneröffnung eingeschlafen *lach* - trotz dem wahr mir alles im Schlaf bewusst und ich habe alles deutlich wahrgenommen, nur dass mein Körper sich erholen konnte. Hier habe ich das Gefühl gehabt, dass ich diesen Schlaf bei der Pranamon - Eröffnung benötigt hatte, da hier viele alte Themen nochmals reflektiert wurden und selbst im Schlaf hatte ich den Gedanken, es ist gut, dass ich schlafe, mein Körper braucht Ruhe. Ich bin sehr feinfühlig und vieles geht sofort durch meinen Körper, somit hat mein höheres Ich für mich das Richtige entschieden. Aus dieser Perspektive ist es für mich sehr leicht gewesen meine Themen anzuschauen und nach dem ich alles in Bruchteilen gesehen hatte, ist mir am Rücken alles wie "abgestrichen" worden und ich war frei (wie auf Reset gesetzt) - bis jetzt! Einen Tag später hatte ich im Alltag nochmals eine heftige Berührung mit einem alten Thema was ich betrachten konnte - gefühlt war es für mich eine Lektion und ein Abschied zu diesem Thema. Im Allgemeinen war ich danach erneut ziemlich müde. Ab diesem Chakra habe ich einen intensiveren Draht zu Gott und kann hier Gespräche wahrnehmen. Das ist für mich absolut neu aber wundervoll, denn bisher ist die Kommunikation etwas anders gewesen - ich genieße es! DANKE!!!

    Eröffnung Enoch-Chakra:
    Hier konnte ich ein Ziehen aus meinem Schädel heraus fühlen, es war ein angenehmes Ziehen aus meinem Körper heraus ins Universum - ins Licht und es fühlte sich wohl und heimisch an. Ich war mitten in einem Kreis von Engeln und sah "Gott" - ich fühlte mich hier geheilt.
    Anschließend sah und fühlte ich bewusst mein 3.Auge-Chakra und wurde hier auf dieselbe Weise herausgezogen und war wieder in diesem Lichtkreis - geborgen, wohl und wieder wie zu Hause angekommen. Diese Eröffnung ist für mich (körperlich und geistig) gefühlt die leichteste gewesen und ich konnte es richtig entspannt genießen - die bisherigen Eröffnungen waren auch leicht aber hier ist es ein Hauch an Federleichtigkeit gewesen :)

    Insgesamt fühle ich mich nach allen 5-Chakren-Eröffnungen geerdeter, zentriet und absolut bewusst in meinem Weg.

    Ich kann diese Eröffnungen jedermann empfehlen und ich danke dir sehr für die bisherige Unterstützung liebe Cassandra.

    In Liebe
    Tatjana


  • #80

    Dorothee J. (Dienstag, 29 März 2016 14:00)

    Liebe Cassandra ! ich danke Dir sehr für die Eröffnung des Sewaja Chakras ! Leider habe ich nicht viel davon mitbekommen , denn ich bin eingeschlafen.....als ich aufwachte war ich sehr entspannt....das war ein sehr schönes Gefühl ...so frei und irgendwie fühlte ich mich mehr mit dem Göttlichen verbunden als vorher und sehr behütet .
    ich bin froh und dankbar , daß ich mir nun 3 der 5 neuen Chakren von Dir habe eröffnen lassen und bin sehr gespannt , was kommen wird .
    Licht und Liebe .....bis zum nächsten Termin....Liebe Grüße aus Norddeutschland nach Kenia --- Dorothee

  • #79

    Tatjana T. (Sonntag, 27 März 2016 16:11)

    Namastè Cassandra,

    nachdem sich bei mir Einiges gesetzt hat und ich im Badewasser mich gut entspannen kann, möchte ich meine Beurteilung zur Eröffnung des Sewaja-Chakras vornehmen.

    Zu Beginn fühlte ich erneut meine starke Verbindung zwischen den Ohren, dem 3. Auge und meiner Verwurzelung mit der Erde und dem Universum.

    Anschließend wurde meine Seele angehoben, erneut wie angesaugt ins Universum. Hier wurde mein Ätherkörper mit einem "Lichtlaser" in der Mitte geteilt. Dies war mit meinem fleischlichen Körper stark spürbar. In mich wurden neue Eigenschaften, mein altes Wissen und alles was angeblich fehlte wieder neu eingesetzt. Es war einfach eine Anziehungskraft aus mir heraus und umgekehrt. Es fühlte sich sehr gut an und wie "endlich ist es soweit".

    Anschließend switchte ich zwischen den Körperwelten und es bildete sich ein Kreis meiner Seelenanteile. Hier wusste ich, erst wenn alle einverstanden sind kann ich für mich aufsteigen. Alle bis auf eine wollten mit. Dieser Seelenanteil brauchte Halt und Versprechen, dass ich es halte und stütze, erst dann ging sie mit und ich bin diesem Seelenanteil von Herzen zu tiefst dankbar für diese Einwilligung. Danke!

    Anschließend sah ich meine Dualseele. Wir beide wurden erneut ins Universum mit einer unendlichen Geschwindigkeit gezogen und durch eine Spirale verschmolzen und in das Unendliche in kleinsten Teilchen unabhängig von einander ins Unendliche katapultiert. Hört sich komisch an, aber in dieser Unendlichkeit fühlte ich mich in jedem dieser Teilchen ... Mich .. Meine Dualseele und alles was vorhanden ist .. Alles was da ist. Es fühlt sich gut an ... Man ist ein Teil vom Ganzen und umgekehrt. .. Aber hier fühlte ich es intensiv. Ich fühlte dass alles so ist und so sein soll und so sein wird .. Es ist einfach da ... Es ist!!!!!

    Anschließend sah ich mich wieder in Körper als Mensch mit meiner Dualseele. Es fühlte sich richtig an obwohl auf menschlicher Ebene einiges nach der Eröffnung hochkam. Ein altes Thema Vergebung/Vertrauen. Durch mein Gefühl folgte ständig ho'oponopono und weitere Empfehlungen meinerseits diese Chakren für einige Menschen durch dich eröffnen zu lassen. Ich sehe es als eine Chance für andere

  • #78

    Franz (Samstag, 26 März 2016 04:51)

    Liebe Cassandra!

    Ich möchte mich sehr bedanken für die Öffnung der 3 Chakren mal. Es ist mir sehr hilfreich gewesen, ich kann wirklich besser in meiner Mitte sein bzw. schneller wieder zurückkommen, oder wirke stabiler, standhafter, es tut gut kann mich selber besser annehmen und finde schneller zu meiner Essenz. Ich weis natürlich das man dranbleibn sollund genau das fällt einem dann leichter. Vielen Herzlichen Dank <3

  • #77

    Tatjana T. ♡ (Montag, 21 März 2016 02:32)

    Liebe Cassandra,

    bevor ich das nächste Chakra geöffnet bekomme, möchte ich meine Erfahrung mit der Öffnung des Luina-Chakras sehr gerne mitteilen.

    Die Meditation in der Eröffnung ist für mich sehr leicht und angenehm gewesen. Hier fühlte ich wieder die klare Verbindung vom Universum mit mir bis hin zum Mittelpunkt der Erde. Auch die Verbindung zwischen den Ohren dem 3. Auge und meinem Wurzel-Chakra war wieder sehr präsent und festigte sich noch mehr.

    Im Alltag bin ich nach der Öffnung des Luina-Chakras unglaublich müde gewesen. Mein Körper hat soviel gespürt. Ich war auf und ab. Kalt und heiß. Am Rücken dachte ich aus jedem Wirbel kommt Feuer heraus wie aus den Ohren. In Stresssituationen konnte ich mehr bei mir bleiben, als ob etwas mich zurück hält um meine kostbare Energie nicht zu verschwenden.

    Beim Gassilaufen merke ich, dass sich meine Feinfühligkeit jetzt weiter öffnet. Vllt ist es aber auch der Vorprozess auf die Eröffnung des Sewaja-Chakra... Und ich freue mich riesig ☺

    Insgesamt merke ich seit der Öffnung des Luina , dass ich absolut und tief in einem Prozess bin. ... Etwas schaukelt mich .. So mein Gefühl, und dieses mal fühlt mein Körper unglaublich mehr .. sehr viel mehr ... Was sonst mein Geist war ... Ich freue mich sehr über diesen Prozess auch wenn ich müde bin. Aber es ist ein positiver Prozess, so mein Vertrauen ohne zu wissen was kopftechnisch kommt ☺ aber ich liebe und schätze immer mehr meine Entwicklung.

    Namaste

    Tatjana ♡

  • #76

    Ursula (Donnerstag, 10 März 2016 15:15)

    Einweihung in die Drachenenergie..Liebe Cassandra,die Einweihung in die Drachenenergie war wieder mal sehr schön,leider bin ich nach kurzer Zeit eingeschlafen..Es war so Wohltuend ich fühlte mich einige Zeit später richtig gut.Diese Energie kann ich jedem empfehlen,freue mich schon auf die 2te Einweihung..Lichtvolle Grüße für Dich..Ursula

  • #75

    Tatjana T. (Freitag, 04 März 2016 06:29)

    Liebe Cassandra,

    sehr gerne bewerte ich die Eröffnung des Eranus - Chakra.

    Wie empfohlen, habe ich mich vorher in eine Meditation meiner Wahl begeben. Hier habe ich bereits den Anfang in mir selbst spüren können. Anders als bei den Meditation ohne anschließende Chakra-Eröffnung, war ich hier bereits mit dir spirituell verbunden - so mein Empfinden.

    Zu Beginn der Eranus-Chakraeröffnung habe ich zuerst mein Herz-Chakra intensiv wahrgenommen. Es fühlte sich an, als ob mein Herz angenehm durch einen Strudel in gegenseitige Richtung (vorne und hinten ins Unendliche) geweitet wird. Es fühlte sich an, als ob gewisse Lasten, Schmerzen aus der Vergangenheit (die ich bisher aber auch schon anderweitig aufgearbeitet hatte) erneut von mir gegangen sind - dann fühlte ich eine Leere und aus der Leere war es wieder unglaublich angenehm und wunderschön.

    Anschließend fühlte ich meinen Solarplexus, genau wie beim Herz-Chakra (ein Strudel in gegenseitige Richtungen ins Unendliche) - hier fühlte ich, wie sich Verknotungen lösten, auch wenn ich diese jetzt nicht deuten konnte. Aber ich wollte und hatte großes Bedürfnis diese loszulassen, andererseits konnte ich mich auch nicht dagegen wehren.

    Dann kam mein Wurzel-Chakra dran - hier verspürte ich meine Weiblichkeit und einen unendlichen Drang nach dem Leben; ich sah meine Füße geistig und automatisch gingen ganz dicke lange Wurzel, die ich so noch nie in einer Meditation erlebt hatte, aus meinen Füßen hervor. Hier hatte ich einen festen Stand. Selbst jetzt wenn ich meine Wurzel erfühle oder geistig sehe, sind diese groß und kräftig ohne dass ich mich dafür anstrengen muss! Dafür DANKE!!!!

    Aus dieser Verwurzelung konnte ich mein Leben aus einer anderen Perspektive sehen, ich kenne meinen nächsten Schritt und dieses unendliche Bedürfnis danach es umzusetzen. Für den ersten Schritt habe ich bereits eine Ahnung wie ich es umsetzen kann, für die weiteren benötigte ich noch Infos, aber auch hier bin ich im absoluten Vertrauen, dass es sich fügen wird.

    Anschließend konnte ich mein Eranus-Chakra erfühlen. Allerdings fühlte ich es bei mir am gesamten Hinterkopf. Hier sah ich zuerst geistig die starke Verbindung zum Ajna-Chakra. Hier konnte ich wahrnehmen, wie ein Netz, das angeblich auf dem Ajna - Chakra noch war, sich plötzlich löste und mein drittes Auge aktiv hin und herschaute - als ob es aufgewacht wäre (obwohl ich es schon aktiviert hatte - unglaublich) - und es hörte nicht auf ... dann die starke Verbindung mit Eranus aus beiden Ohren hervor ins Unendliche - darüber wieder zum Herzen und zum Muladhara in ständiger lebendiger Verbindung - immer und immer wieder.

    Anschließend fühlte ich deutlich mein Eranus-Chakra. Mit meinem geistigen Auge konnte ich folgendes sehen und fühlen .. ich wurde aus meinem Eranus-Chakra geistig (als ob man mich aus meinem Körper herauszieht) in ein unendlich warmes Licht im Universum gezogen, es war ein Sog und es fühlte sich friedlich an. Hier war es wie eine Tankstelle für mich, wo ich mich mit diesem Licht aufladen und reinigen konnte. Ich hang da oben wie an einem Magneten und wusste ich werde mit der doppelten Geschwindigkeit gleich wieder in meinen irdischen Körper katapultiert. Ich hatte emotional ausreichend Zeit mich emotional einzustellen um diese Angst vor dem Fall zurück in den Körper loszulassen - diese war dann einfach weg ...

    Im Körper wieder fühlend, nahm ich das Licht wahr, dass ich vorher in mich aufgesogen habe ( dass jetzt noch so aktiv in mir ist). Das Gefühl des Eranus-Chakra breitete sich zuerst in meinem Körper aus, anschließend über alle Schichte bis hin zum Astralkörper und darüber hinaus. Als ob es sich verankert und sich darin festigt mit dem Satz "Ich bin aktiv und verankert" und gleichzeitig reinigend.

    Anschließend sah ich wieder mein Krafttier, Adler, hier konnte ich mit einer unendlichen Vertrautheit mitfliegen. Ich habe heute noch ein unendliches Vertrauen, Stabilität in mir und weiß - ja ich FÜHLE es ich bin absolut verbunden und standfest. Ich bin mit dem Adler richtig verschmolzen ...

    Für diejenigen, die meine Beurteilung lesen :) - ich bin geübt in Meditationen und in geistiger Aufarbeitung - aber das krönt alles was ich bisher erlebt habe - und .. ich habe absolut nichts eingenommen - nur meditiert *lach*

    Ich DANKE dir dieses Mal erneut liebe Cassandra und bin unendlich gespannt auf die nächsten Eröffnungen.

  • #74

    Tatjana T. (Mittwoch, 02 März 2016 07:03)

    Liebe Cassandra,

    anbei meine Bewertung :)

    Als ich die Blockadenlösung gebucht hatte, war mein Energiestand so lala aber es ging. Die Tage bis zum gemeinsamen Termin, da habe ich immer mehr an Energie verloren und stand nicht ganz bei mir.

    Während der Blockadenlösung war für mich körperlich spürbar, dass ich von den Füßen (fester Halt) bis hin zum Kopf (Klarheit) stabiler wurde und eindeutig geistig klar sehen konnte aber auch von den Augen her wieder schärfer gesehen habe (Zustand den ich sonst immer habe, wenn ich in meiner Energie bin). Das Thema mit Vertrauen und gewisse Sachen/Problemchen bzw. Herausforderungen an die geistige Welt abzugeben, hier übe ich mich noch. Und seit dem dies bewusst ist, schickt mir das Universum täglich neue Herausforderungen. Also bleibt mir nichts anderes übrig als weiter zu üben im Vertrauen zu bleiben, mich zentrieren und alles an die geistige Welt abzugeben und um Unterstützung zu bitten.

    Ebenso merkte ich deutlich eine weitere Blockade am Hinterkopf und mit Hilfe deiner Beratung freue ich mich riesig auf die Eröffnung der neuen Chakren, die mir bisher nicht bekannt waren.

    Vielleicht hört es sich nach viel Arbeit an, für mich ist es gerade wirklich Arbeit aber ich kann nur Mut machen, indem ich sage, es fühlt sich richtig und gut an, auch wenns Arbeit ist ;) - im Grunde ist es ja nur eine Veränderung :)

    Bisher danke ich von Herzen und freue mich auf die nächste Zusammenarbeit.

  • #73

    Ursula (Sonntag, 21 Februar 2016 05:48)

    Drachenmeditation..Liebe Cassandra,ich habe mir das Buch gekauft, die Drachenmeditation .Die Meditation war so toll ich war überwältigt ich habe meinen Drachen gefunden.Das nächste Buch wird gleich bestellt.DANKE von Herzen.Lg Ursula

  • #72

    Bärtschi Daniel (Sonntag, 07 Februar 2016 12:08)

    Liebe Cassandra

    Vielen Dank für Deine Unterstützung und das tolle Gespräch! Du nimmst Dir Zeit und
    gibst wertvolle Tipps!
    Ich musste manchmal etwas schmunzeln, als ob ich gewisse Sachen ja bereits wüsste und nun starten soll!
    Danke für Deine Zeit und ich sende Dir ein Licht für Deine kommende Europa reise!
    Liebe Grüsse aus der Schweiz nach Kenia.

    Daniel

  • #71

    Karin Schmidt (Sonntag, 24 Januar 2016 08:59)

    Liebe Cassandra vielen Dank für deine Unterstützung du holst einen da ab wo man steht und beantwortest jede Frage und nimmst dir die Zeit dazu .Danke auch für die Tipps was man für sich in der speziellen Situation noch weitermachen kann.Danke das du durch die energetische Unterstützung einem auf seinem Weg hilfst.Namaste

  • #70

    Susann (Sonntag, 10 Januar 2016 11:08)

    Danke für die wundervolle Begegnung und das super schöne Gespräch mit dir du arbeitest ohne Zeitdruck und mit soviel Liebe danke für die vielen Tips. .. immer wieder gerne namaste

  • #69

    Ursula (Dienstag, 22 Dezember 2015 16:01)

    Öffnung des Dritten Auges..Ich möchte Dir liebe Cassandra von Herzen danke sagen. Seid der Öffnung des dritten Auges habe ich viel neues erfahren.Ich bin mir sicher es wird wieder ein nächstes mal geben!! Lichtvolle Grüße für einen wunderbaren Menschen...Ursula

  • #68

    Johanna (Dienstag, 22 Dezember 2015 08:40)

    Namaste Cassandra,
    Ich bedanke mich sehr für dieses aufschlußreichen Chat und du hast mir sehr geholfen.
    Lieben Dank Cassandra

    Lieben Gruß nach Kenia

  • #67

    Johanna (Freitag, 27 November 2015 10:22)

    Hallo Cassandra ,
    Ich bedanke mich wirklich sehr für die Öffnung des Wurzelchakra.
    Es war ein tolles spirituelles Erlebnis, das ich erfahren durfte. Plötzlich strömte die Energie die ganzen Chakren.
    Ich fühle mich seither wieder ruhig und geerdet. Kann in aller Ruhe wieder meine Sachen erledigen. Danke Cassandra für dieses tolle Erlebnis.

  • #66

    D. Will (Montag, 23 November 2015 11:12)

    Liebe Cassandra, ich danke dir für die liebevolle Beratung. Du hast mir damit sehr geholfen. Mein Weg ist mir deutlicher vor den Augen geworden und weiß jetzt besser wie ich ihn gehen kann. Danke!

    Viele liebe Grüße
    Dorit

  • #65

    Karsten (Samstag, 21 November 2015 07:32)

    Liebe Cassandra, die Beratung war sehr hilfreich für mich. Ich freue mich ,dich kennengelernt zu haben. Danke und Licht und Kraft für dich.
    Karsten

  • #64

    Dorit (Dienstag, 29 September 2015 12:30)

    Liebe Cassandra, ich danke dir für die Eröffnung des Sewaja Chakra. Es war sehr schön und intensiver als die beiden Chakren davor. Meine Beine wurden schwer, habe Licht und einige Bilder gesehen. Danke! Freue mich auf die letzten beiden Chakren.

  • #63

    Ursula (Sonntag, 06 September 2015 16:41)

    Liebe Cassandra! Alle 5 von den neuen Chakras sind nun von Dir geöffnet worden.Ich fühlte mich von mal zu mal immer besser.....bei der letzten Öffnung bin ich leider wieder eingeschlafen.Ich möchte dir Danke sagen, für diese wunderbaren Erfahrungen die ich in dieser Zeit erleben durfte.Lichtvolle Grüße bis zum nächsten...Ursula...

  • #62

    Ursula (Sonntag, 02 August 2015 02:08)

    Liebe Cassandra !Nun ist die dritte von den neuen Chakren bei mir geöffnet worden dafür möchte ich dir ganz herzlich Danke sagen! Ich verspürte ein starkes kribbeln an Hände und Füße wellenartige Schauer durchliefen meinem Körper !Dann habe ich zwei von mir unbekannte Gesichter gesehen , es war ein schönes Erlebnis.Danke das es dich gibt einen Lichtvollen Gruß - Ursula

  • #61

    Ursula (Freitag, 03 Juli 2015 15:01)

    Liebe Cassandra! herzlichen Dank sage ich, in Licht und Liebe für die Öffnung der Eranuschakra .Leider bin ich kurz vorher eingeschlafen, dabei war meine Vorfreude sooo groß.Als ich dann aufgestanden bin fühlte ich mich frei, und erleichtert und ruhiger wie sonst.Danke das ich dich gefunden habe es wird ein nächstes mal geben.Viel Licht und Liebe :Ursula

  • #60

    Lidia (Samstag, 13 Juni 2015 03:58)

    Namste Cassandra,
    danke für deine Hilfe , du bist eine wundervolle Seele!
    Licht und Liebe- Lidia.

  • #59

    Sylvia (Samstag, 06 Juni 2015 03:44)

    Liebe Cassandra!
    Seit meiner Blockadenlösung bei dir fühle ich mich einfach frei und richtig gut. Ich danke dir sehr für deine Hilfe damit diese Blockaden gelöst werden konnten. Ich habe ein neues, schönes Lebensgefühl dadurch bekommen. Ich danke dir von Herzen. Alles Liebe Sylvia

  • #58

    Tino Hertwig (Dienstag, 19 Mai 2015 08:43)

    Liebe Lichtschwester, Danke für Dein Sein und für Dein Wirken. Die Energien sind Heute einen Tag danach sehr Kraftvoll. Ich Danke der Geistigen Welt das wir uns vereinen durften und nun mit ein ander Verbunden sind.

    Himmlische Grüße Tino <3

  • #57

    Johanna (Montag, 18 Mai 2015 10:55)

    Namaste Cassandra,
    Ich danke der liebevollen geistigen Welt, dass wir uns kennenlernen durften.
    Vor der Eröffnung spürte ich von hinten auf meinen Schultern Hände die mir Geborgenheit gegeben haben und immer noch geben wenn ich daran denke.
    Liebe Cassandra seit dem du mir das Luina-Chakra eröffnet hast, kann ich schneller sprechen und bei der Eröffnung war ein Kribbeln auf der Stirn.
    Ich grüsse Dich himmlisch
    Deine Johanna

  • #56

    Detlef (Samstag, 09 Mai 2015 00:32)

    Namasté Cassandra,
    vielen lieben Dank für die Öffnung des Enchochakra :-).
    Bin immer noch am grinsen :-). Es fühlte sich sehr leicht an bei der Eröffnung von Dir.
    Über den Kopf als wenn was ganz leichtes seidiges über den Kopf ist.
    Am Ende war ich sehr müde und habe schon früh geschlafen.
    Mit lichtvollen Grüßen
    Detlef

  • #55

    Gabriele Heyduschka (Freitag, 08 Mai 2015 08:15)

    Wohltuend und sehr gut aufgehoben

  • #54

    Susanna (Donnerstag, 16 April 2015 15:41)

    Seit den Einweihungen zur Yamura Priesterin und Meisterin sowie den Oeffnungen des Eranus-, Luina und des 3. Auges hat sich bei mir einiges getan. Ich habe bei allen Einweihungen und Oeffnungen die Energien sehr deutlich gespürt. Es wurde mir immer extrem warm und abwechselnd kalt so wie Wellen und ich habe immer eine grosse innere Ruhe verspürt. Die Energie ist da und kommt immer schneller zum Fliessen. Ich danke Cassandra auch für die Lösung von einigen Blockaden und Reinigung all meiner Chakren. Seither ache ich auf meine Chakren und reinige und energetisiere diese regelmässig. Danke Cassandra für Dein sein.


  • #53

    Conny (Dienstag, 07 April 2015 07:13)

    Ich habe mir alle neuen Chakren von Cassandra öffnen lassen und wollte mit dem Feedback warten weil die Veränderungen ja nicht immer gleich sichtbar sind.
    Die Energieübertragungen waren jedes Mal sehr kraftvoll sodass ich immer eingeschlafen bin und danach mir Ruhe gönnen musste.
    Es schwint jetzt in mir alles viel freier, ich komme mir nicht mehr so begrenzt vor und merke meine rasche Entwicklung.
    Danke von Herzen Cassandra

  • #52

    Hülya (Sonntag, 29 März 2015 10:17)

    Namaste Cassandra, ich bedanke mich bei dir für deine wunderbare, kraftvolle Energiearbeit mit mir. Es war eine sehr starke und umso wirkungsvolle Blockadenlösung die ich sofort gespürt habe. Ich habe mit dir die Erfahrung gemacht, was Blockadenlösung heisst und wie es richtig angewendet wird. Denn es gibt ja soviele Menschen die meinen sie können blockaden lösen. Mein Rat ist, sie sollten es bei dir versuchen, mit deiner Unterstützung, nur da sind sie an der richtigen Adresse und richtigen Person. Super klasse Arbeit.
    Lg.

  • #51

    caro (Mittwoch, 25 März 2015 12:20)

    Ich hatte heute eine wunderschöne erfahrung machen dürfen,ich bin so glücklich dich kennen zu dürfen und weiterhin mit dir arbeiten zu dürfen. Von ganzen herzen danke ich dir für die neue Erfahrung. Ich freue mich auf weitere Erfahrungen mit dir.sei lieb gedrückt licht und liebe schicke ich dir

  • #50

    Lara Cornelia (Dienstag, 24 März 2015 11:57)

    Liebe Cassandra
    Ich habe bis auf eines alle neuen Chakras öffnen lassen und mich in die Yamura Heilenergie einweihen lassen. Es ist einfach wunderbar - kann ich dazu nur sagen. Die Yamura Heilenergie hat in der ersten Woche schon stark bei mir gewirkt - und so ist eine Dornwarze an meinem Fuss verschwunden, die ich schon sieben Jahre hatte. Einfach so... Auch bei meinen Kunden habe ich die Yamura Heilenergie schon oft anwenden können und sehe viele schöne Ergebnisse - herzlichen Dank für dein Tun und Wirken, liebe Cassandra. Ich kann die Einweihungen nur wärmstens empfehlen. Herzensgruss Lara Cornelia

  • #49

    Detlef (Mittwoch, 11 März 2015 14:19)

    Namasté Cassandra und recht herzlichen Dank für die Eröffnung des Pranamon Chakra :-).
    Ich durfte im oberen Brustbereich und auch im 3. Chakra die Energie stark wahrnehmen.
    Vielen lieben Dank für die wunderschöne Erfahrung.
    Mit lichtvollen Grüßen
    Detlef

  • #48

    Barbara (Freitag, 06 März 2015 04:54)

    Herzlichen Dank liebe Cassandra für die fürsorgliche Begleitung gestern beim Vollmondritual!
    Habe mich seit unserem ersten Kontakt liebevoll von dir angenommen und verstanden gefühlt. Vertraue den positiven Intentionen und hoffe auf Verbesserung meiner Situation! :-)

  • #47

    Detlef (Donnerstag, 05 März 2015 12:49)

    Öffnung des 3. Auges
    Ich hatte gerade die Öffnung des 3. Auges von Cassandra bekommen :-).
    Vielen lieben Dank@ Cassandra dafür.
    Ich durfte einen Wirbel im Bereich meines 3. Auges wahrnehmen mal mehr mal weniger :-). Super schön. Es war wie ein Luftzug oder frischer Wind :-).
    Nach einiger Zeit habe ich auch die Energie in den Handchakren wahrgenommen.
    Vielen lieben Dank

    Detlef​

  • #46

    Detlef (Freitag, 27 Februar 2015 06:09)

    Gestern wurde mein Sewejachakra von Cassandra geöffnet.
    lichen Dank @ Cassandra.
    Ich durfte viel Energie warhnehmen. Habe auch einiges wahrnehmen dürfen u. a. war ich am Meer und oberhalb von meinem Herzchakra wurde ein Holzweg nach vorne ausgerollt, dieser endete im Meer .
    Sehr schön.
    Danach habe ich auch noch im vorderen und hinteren Bereich 4. Chakra 5. Chakra Wärme wahrgenommen. Irgendwann habe ich noch eine Schnur mit Kieselsteinen wahrgenommen (als wenn diese wie Chakren) neu geordnet wurden.
    Ab und zu flackerten meine Augenlieder.
    Vielen lieben Dank für die wunderschöne Erfahrung @ Cassandra
    Mit lichtvollen Grüßen
    Detlef


Ich finde es super was Du machst und es freut mich auch das Du damit so vielen helfen kannst und nun möchte ich einmal DANKE sagen. Ich bin so mehr der stille Mitleser und alleine dieses ist für mich schon toll weil ich vieles selbst für mich verwenden kann.

Ich sende Dir viele Grüße, Liebe und meinen Schutzengel Zadkil (auf den ich geweiht bin) damit Du lange diese Kraft aufwenden kannst und uns alle mit Deinem Tun und Deiner Liebe weiter helfen kannst.

Liebe Grüße
Maggie

 

26.07.2014


Danke, dass man sich so gut aufgehobenfühlt! es sollte mehr Menschen geben, wie du es bist.

 

Licht u Liebe Dani

 

25.07.14


Ich bakam gestern die Einweihung in Yamura. Es gab währenddessen keine Zeit - keinen Raum - fühlte mich Unendlich und die Energie war sehr stark. Diese Energie hat mich gefunden zu einem Zeitpunkt wo es mir den Boden unter den Füßen weggezogen hat. Ich fühle mich heute sehr sehr ruhig und kraftvoll, wieder in meiner Mitte. Ich freue mich die Energie Yamura geben zu dürfen. Großen Dank dafür.
Schön dass es dich gibt Cassandra.

 

Alles Liebe

 

Eva Elena'Maah Hundt

 

25.07.2014


Cassandra,

 

ist wirklich ein Mensch der seine Berufung lebt!
Voller Energie steht Sie den Menschen zur Verfügung, und hilft den Blick auf das Wesentliche zu lenken.
Bei Ihr ist man definitiv in guten Händen.
Alles liebe, Andrea

 

24.07.2014


Hallo Cassandra, danke noch mal für die Einweihung in Yamura. Es war sehr schön, es kribbelte durch den ganzen Körper, mir wurde warm und habe Licht gesehen. Auch danke für die Zeilen danach.

LG Dorit

 

22.07.2014


Ich möchte Dir noch einmal von Herzen danken, liebe Rantje.... mir geht es nach unserem channeling viel besser.... ich habe mich währenddessen gut betreut und sicher gefühlt.

 

Ganz lieben Dank Ivonne!!!!!

 

17.07.2014


Hallo Cassandra,

gestern war es von Dir eine super schöne Energieübertragung.Weiter so.

 

Vielen Dank Detlef

 

15.07.2014


Liebe rantje,

 

vielen dank für deine liebevolle beratung und den vielen tipps.
einige habe ich schon umgesetzt und den rest schaffe ich auch noch.
ich danke dir von ganzen herzen.
bis bald

 

Liebe grüße gitta

 

02.07.2014

Danke liebe Rantje,

 

du hast mir sehr gut geholfen und mich mit unserem Chat ein Stück weiter gebracht.

LG Dorit

 

01.07.2014


Hallo Rantje,

 

es war sehr interessant, zu lesen was meine Katzen zu sagen hatten. Danke für deine Arbeit.

 

Lg Paula

 

30.06.2014


Danke liebe Rantje ,

du hast mir sehr geholfen  gedanklich und gefühlsmäßig  in meine Mitte zu kommen .

LG Bärbel

 

15.04.2014


Hallo Rantje,

also, die Karten sagten das mein Internet Freund nicht kommen wird. Nun er hat seine Ankunft auf nächste Woche verschoben. Wir werden sehen. Mein Mann will noch immer nicht aufgeben. Soweit ist alles so wie es die Karten gezeigt haben. Noch immer keine Entspannung in Sicht. Ich werde nachher nochmal versuchen für die nächste Woche die Kipper zu befragen.
Viele Grüße
Bettina

 

23.03.14


 Liebe Rantje,

eine hervorragende Homepage die du erschaffen hast. Sie strahlt sehr angenehme und harmonische Energien aus. Deine Texte sind so einfühlsam und liebevoll geschrieben, dass man gleich weiß bei dir an einer sehr guten Adresse angekommen zu sein.

Herzliche Grüße
Leo

 

22.03.2014