Über mich - Cassandra Mashanti

Ich freue mich das du auf meine Seite gekommen bist und mehr über mich, Cassandra Mashanti, erfahren möchtest. Im Jahr 1968 wurde ich im Sternzeichen des Löwen geboren.

 

Mein spirituelles Interesse begann im Jahr 2012, durch meine Allergien und vielen Krankheiten, die in mein Leben gekommen sind. Fortan begann ich viel zu lesen und bin somit zur Spiritualität gekommen - auch die Auswanderung nach Kenia spielte dabei eine große Rolle.

 

Zu Beginn benutze ich die Lenormand Karten und Orakelkarten. Ebenfalls war ich Mutter Erde, eine tiefe Verbundenheit zu den Bäumen und den Tieren, dies hatte ich schon seit der Kindheit.

 

Durch  meinen spirituellen Wachstumm, benötige ich keine Hilfsmittel, die Karten, mehr.  

 

Im Jahr 2015 kamen die Drachen in mein Leben,  Dragon Healing Energy wurde mir von den Drachen übermittel. Fortan sind die Drachen aktiv bei jeder Beratung an meiner Seite, ebenso wie die Engel und andere Naturwesen. Je nachdem welches Thema, gerade bei dir aktuell ist, so melden sich die Naturwesen bei mir, um mich in der Beratung bei dir zu unterstützen.

 

Gerne nehme ich dich an die Hand und führe dich in das Leben der Drachen ein. 1 von mir geschriebene Meditation, unterstützt dich dabei. Auch weitere kleine Bücher, sind von mir geschrieben worden und bereits in jeder Buchhandlung oder als Ebook käuflich zu erwerben.

 

Dies alles zu tun erfüllt mich täglich auf`s Neue mit Freude und Liebe.

 

Im Jahr 2015 habe ich ein soziales Projekt ins Leben gerufen, Cassandra Mashantis Kenia Kinder Hier unterstütze ich Alleinerziehende Mütter/Väter und deren Kinder, in Galu Beach und Diani Beach Kenia. 

 

Dort vermittele ich Schulpatenschaften, sammele Geld- und Sachspenden für verschiedene Aktionen und Projekte - mehr Informationen gibt es auf der Webseite Cassandra Mashantis Kenia Kinder.

 

Ebenso fließen von den Beratung, durch Cassandra Mashanti, jeden Monat 20 % in dieses Projekt. Ebenso wie die spirituelle Arbeit, erfüllt mich diese Tätigkeit mit Liebe und Freude, da es ein Herzensprojekt ist.